Reiseberichte Kaole Bagamoyo von Doris und Jörg Wurmisch

 

Reiseberichte Kaole

Etwas südlich von Bagamoyo liegen die Kaole Ruinen. Die Ruinen stammen aus dem 13. Jh. und bestehen aus zwei Moscheen und vielen Gräbern. Die Reste einer Moschee aus dem 13. Jahrhundert ist Zeugnis eines der ältesten Bauwerke auf dem tansanischen Festland und auch eines der ältesten in Ost-Afrika.. Die Moschee wurde zu Lebzeiten von Sultan von Kilwa errichtet, der die Herrschaft über den dortigen Küstenhandel hatte. Gleich östlich der Ruinen, vorbei an einem dichten Bestand von Mangroven, liegt der jetzt versandete .alte Hafen.

.

.

.

.

BagamoyoKatongaKiberiziKigomaLiemba

Livingstone MuseumUjijiTanganjikasee Tansania zum Malawisee

Counter