Tsavo-East-Nationalpark in Kenia - Informationen über den Tsavo East Nationalpark auf Seitereiseberichte.de - Safari - Landschaft und Tierwelt

Tsavo-Ost-Nationalpark in Kenia

Der mit einer Gesamtfläche von 21.812 km² große Tsavo-Nationalpark teilt sich administrativ in den Tsavo-East- und Tsavo-West. Mit einer Fläche von 11.747 Quadratkilometern ist der östliche Teil etwa 2000 km² größer wie der westliche Teil. Die Straße- und Bahnlinie zwischen Mombasa und Nairobi führt durch das Tsavogebiet und bildet die Grenze zwischen den beiden Parks. Im Norden grenzt der Nationalalpark an das South Kitu National Reservat. Die Landschaft des Tsavo-Ost-Nationalparks ist wesentlich trockener als der Tsavo-West-Nationalpark. Im südlichen Teil gibt es vor allem Gras- und Buschsavannen. Im nördlichen Teil gehen diese in Halbwüsten über. Die typisch rote Farbe der Erde im Nationalpark ist vulkanischen Ursprungs. Elefanten die sich mit dem Staub pudern, sehen daher rot aus. Im Park findet man Elefanten, Nashörner, Büffel, Giraffen, Zebras, verschiedene Antilopenarten, Löwen, Geparde und Leoparden.

Ausschnit aus einer Landkarte für den Tsavo-Ost-Nationalpark in Kenia

.

Möglichkeiten, Information, Safari, Kenia, Möglichkeit, Informationen, Tiere beobachten, Tsavo-Ost-Nationalpark, Safari in Kenia

 

 

 

Counter