Selous Game Reserve in Tansania - Informationen über die Selous Game Reserve auf Seitereiseberichte.de - Safari - Landschaft und Tierwelt

Selous-Game-Reserve in Tansania

Selous-Game-Reserve erstreckt sich mit über 50.000 km² über mehrere Regionen Tansanias. Es umfaßt damit etwa fünf Prozent des gesamten Staatsgebietes. Das Wildreservat Selous ist das größte Wildschutzgebiet in Afrika. Dickicht bis offenes, baumbestandenes Grasland bilden die Vegetation. Der Hauptteil entfällt dabei allerdings auf den sog. Miombo-Wald. Dank der großen Ausdehnung des Gebietes kommen hier faßt alle afrikanischen Tiere, teilweise in sehr großen Populationen die teilweise in die Zigtausend gehen. Die großen Wildbestände ziehen zahlreiche Großraubtiere an. So wird der Bestand der Löwen auf 3000-4000 Tiere geschätzt. Der Bestand der Afrikanischen Wildhunde ist mit 1.300 Tieren nirgendwo größer (Stand 1999).

Ausschnit aus einer Landkarte für Selous-Game-Reserve in Tansania

Ausschnitt vergrößern

Landkarte Ostafrika

.

Selous-Nationale-Reserve, Möglichkeiten, Information, Safari, Kenia, Möglichkeit, Informationen, Tansania, Tiere beobachten, Selous-Nationale-Reserve

 

 

 

Counter