Mkomazi Game Reserve in Tansania - Informationen über die Mikomazi Game Reserve auf Seitereiseberichte.de - Safari - Landschaft und Tierwelt

Mkomazi Game Reserve in Tansania

Im Nordosten Tanzanias umfasst die Pare- und Usambaraberge, das Mkomazi-Game-Reserve und die Küstenregion bei Tanga und Pangani. Das Mkomazi Game Reserve ist trocken, karg und gleicht dem Tsavo National Park in Kenia. Durch die angrenzende Lage bilden sie gemeinsam eines der größten Ökosysteme Afrikas. Es ist eine typische Savanne mit riesigen Baobabbäumen und steinigen Hügeln. Die Pare Berge sind ein Gebirge im Nordosten. . Es gibt zwei Bergketten - Nord-und Süd-Pare Bereiche (Höhen bis zu 2463 m). Vor dem Hintergrund der faltigen Pare Mountains leben Giraffen, Gnus, Zebras, Oryxantilopen, Impalas, Thomson- und Grant-Gazellen, die sich das Land mit Elefanten, Büffeln und zahlreichen Raubtieren wie Löwen, Leoparden, Geparden und Hyänen teilen. Die Usambara-Berge sind ein Gebirge im Nordosten Tansanias und grenzen im Norden an Kenia sowie südwestlich an die Massai-Steppe (Serengeti). Der höchste Gipfel der westlichen Usambara-Berge ist mit 2327 m der Sungwi. Der östliche Ausläufer der Usambara-Berge erreichen mit dem Nilo mit 1506 m Höhe, ihren höchsten Punkt.

Landkarte Tansania

Ausschnit aus einer Landkarte für die Mkomazi Game Reserve in Tansania

Ausschnitt vergrößern

Landkarte Ostafrika

.

Möglichkeiten, Information, Safari, Tansania, Kenia, Möglichkeit, Informationen, Tiere beobachten, Mkomazi Game Reserve, Safari in Tansania

 

 

 

Counter