Lake Manyara Nationalpark in Tansania - Informationen über den Lake Manyara Nationalpark auf Seitereiseberichte.de - Safari - Landschaft und Tierwelt

Lake Manyara Nationalpark in Tansania

Der Lake Manyara-Nationalpark liegt ca. 120 km westlich von Arusha in unmittelbare Nähe des Ortes Mto wa Mbu. Der Park umfasst eine Fläche von ca. 320 km², von denen 75 % der Fläche durch den Manyara-See bedeckt werden. Im Westen wird der Park durch hohe Klippen begrenzt und der Manyara-See nimmt den östlichen Teil ein. Im Süden des Parks liegen die heißen Quellen Maji Moto (heißes Wasser). Tiere und frühen hominiden Fußspuren, mit einem Alter von 3,5 Millionen Jahren, wurden an diesem Ort gefunden. Die vorkommenden Großwildarten sind u.a. Elefanten, Zebras, Nilpferde, Löwen und Büffel.

Landkarte Tansania

Ausschnit aus einer Landkarte für den Manyara-Nationalpark in Tansania

Ausschnitt vergrößern

Landkarte Ostafrika

.

Lake Manyara-National-Park, Möglichkeiten, Information, Safari, Tansania, Kenia, Möglichkeit, Informationen, Tiere beobachten, Lake Manyara-Nationalpark

 

 

 

Counter