Kora Nationalpark in Kenia - Informationen über den Kora Nationalpark auf Seitereiseberichte.de - Safari - Landschaft und Tierwelt

Kora-Nationalpark in Kenia

Der Kora-Nationalpark ist 1.787 Quadratkilometer groß und liegt ungefähr 280 Kilometer nordöstlich von Nairobi. Es ist ein sehr trockenes Gebiet, das vor allem von Dornenbäumen und Buschland bewachsen ist. An der Nordgrenze fließt der Tana River, der größte Fluss Kenias. Eine Brücke über den Tana verbindet den Park mit dem Meru-Nationalpark. Im Flusslauf gibt es mehrere Stromschnellen und Wasserfälle. Im Park befinden sich markante Felsen und Inselberge. Im Kora-Nationalpark gibt es Elefanten, Büffel, Antilopen, Kudus, Strauße, Wildhunde, Hyänen, Leoparden und Geparden. 

Landkarte Kenia

Ausschnit aus einer Landkarte für den Kora Nationalpark in Kenia

 

.

Möglichkeiten, Information, Safari, Kenia, Möglichkeit, Informationen, Safari in Kenia

 

 

 

Counter